Die Abmachung
241238.jpg-r_1920_1080-f_jpg-q_x-xxyxx
Spielfilm

Die Abmachung

Nach dem Tod ihres Mannes muss sich Stine (Stine Stengade) mit ihrer Tochter Stefanie (Antonia Lingemann) um ein Haus kümmern, das an vielen Stellen kaputt ist. Doch Stine weiß nicht, wie sie das undichte Dach, die kaputte Heizung und den lockeren Parkettboden reparieren soll, denn ihr fehlt das Geld. Zum Glück gibt es Roger (Alex Brendemühl), den Stine gerade erst kennengelernt hat und der ihr anbietet, die Reparaturen umsonst zu erledigen. Die Witwe willigt ein und so sind Roger und sein Sohn Kevin (Robert A. Baer) bald Dauergäste im Haus – der Vater auch als Liebhaber. Doch nach und nach merkt Stine, dass Roger immer deswegen neue Baustellen aufmacht, weil er dann unverzichtbar ist. Auf Drängen ihrer Tochter will sie die beiden Männer schließlich vor die Tür setzen. Aber die denken gar nicht daran, zu gehen…

Kinostart: 9. Februar 2017

Genre:
Drama

Land:
Deutschland 2014

Regie:
Peter Bösenberg

Cast:
Stine Stengade, Alex Brendemühl, Antonia Lingemann, Robert Alexander Baer, Caroline Peters, Wolfram Koch, Mo Hoelsken

Laufzeit:
88 Minuten